Bildbericht

Gewitter mit anhaltendem Platzregen am 28.07.2011

Am frühen Abend des 28. Juli 2011 gab es im Raum München sehr langsam ziehende Gewitter mit jeweils ca. 40 Minuten lang anhaltendem, dichten Starkregen mit kleinem Hagel gemischt. Dazu gab es immer wieder kräftige Erdblitze mit krachendem Donner. Besonders im Münchner Norden, bei Garching waren die Straßen gebietsweise komplett überflutet. Auch im westlichen und südwestlichen Stadtgebiet München gab es teils überflutete Straßen. Zum Vergrößern der Bilder einfach auf die Bildvorschau klicken.





Wetterbilder

Bilder zu den Gewittern


Video von dem Gewitter mit kleinem Hagel und Wolkenbruch






Zum Seitenanfang