Bildbericht

Hagelunwetter mit Sturmböen am 30.05.2008

Am späten Nachmittag des 30. Mai 2008 gab es am Nordufer des Ammersees ein starkes Gewitter mit Hagelkörnern mit bis zu 3,5 cm Durchmesser. Dazu gab es zu Beginn des Gewitters stürmische Böen. Später gab es auch im Raum München Gewitter, besonders im südöstlichen Raum München gab es gebietsweise Hagel über 4 cm Durchmesser. Hier die Bilder und ein Video:

Das Video von bedrohlichen Wolken und Hagelschauer:


Eine hochreichende Gewitterzelle zieht von Südosten heran


Dunkle Wolkenbasis, nähe Ammersee


Wallcloud und Rotation zu erkennen




Sehr dunkel und turbulent


Niederschlagskern im Süden, viele Wolkenblitze


Im Gewitter kräftiger Hagelschauer


Nach Nordwest abziehendes Gewitter


Schöne Wolkenstimmungen


Hagelkörner bis 3,5 cm Größe


Hagelkörner in der Wiese


Geschädigtes Maisfeld


Massive Quellwolken in östlicher Richtung


Weitere Gewitterzelle Richtung München, welche im Münchner Südosten starken Hagelschlag brachte




Weiteres, nach Nordwesten abziehendes Gewitter, Standort München-Nord


Abendliche Wolkenstimmung mit ausladendem Eisschirm und Mammatuswolken




Zum Seitenanfang